DER KRIEG IN MIR – Das Buch zum Film

14,72  inkl. Mwst.

DER KRIEG IN MIR

TRAUMA: KRIEGSENKEL

Seit vielen Jahren wird Sebastian Heinzel von Kriegsträumen verfolgt. Mit dem Wunsch, diese Träume besser verstehen zu können, macht er sich auf den Weg und erforscht die Kriegsvergangenheit seines Großvaters.

Auf Wunsch verschicken wir gerne signierte Autorenexemplare. Senden Sie uns eine Nachricht, wenn Sie ein Exemplar mit Widmung haben möchten.

191 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

DER KRIEG IN MIR

TRAUMA: KRIEGSENKEL

Seit vielen Jahren wird Sebastian Heinzel von Kriegsträumen verfolgt. Mit dem Wunsch, diese Träume besser verstehen zu können, macht er sich auf den Weg und erforscht die Kriegsvergangenheit seines Großvaters.

Das Buch zum gleichnamigen Kinofilm zeigt, wie sich Knoten in der Familiengeschichte lösen lassen, um Versöhnung und Heilung zwischen den Generationen zu ermöglichen. Es gibt Impulse und Anregungen für eine alternative Betrachtung der eigenen Biografie. Der Autor gewährt persönliche Einblicke in seine Auseinandersetzung mit dem Thema und dokumentiert, wie sich sein Leben in dieser Zeit grundlegend verändert.

» Der Film berührt, weil er viele Generationen anspricht und bewusst macht, welche langfristigen Folgen Krieg, Flucht und Völkermord nach sich ziehen. Er ermutigt, das Schweigen zu brechen. « (Hessischer Rundfunk)

Auf Wunsch verschicken wir gerne signierte Autorenexemplare. Senden Sie uns eine Nachricht, wenn Sie ein Exemplar mit Widmung haben möchten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.